Freitag, 13. Januar 2012

18.1.12 - Stadträume "Los Angeles plays itself"


Am nächten Mittwoch zeigen wir "Los Angeles plays itself" von Thom Andersen (2003). Da der Film etwas länger dauert wird wiederum schon um 18:30 Uhr begonnen. Die Einführung wird Jochen Gottlöber sprechen. Die Verpflegung wird von der Fachchaft gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen